Bio-Edelpilze

DE-ÖKO-006


 

Für euch direkt vom Hof, gut behütet von Andrea im warmen und feuchten Gewächshaus. Gewachsen mit Hut, Charme und Stiel auf Sägespänen im Block ist jeder Pilz ist ein Unikat und wird in einer Pilztraube geerntet. Jede Sorte hat ist etwas Besonderes und lässt sich unterschiedlich in der Küche verwenden.

 

Für die Zubereitung einfach die restlichen Sägespäne, das Substrat vom Stiel abschneiden, die Pilze putzen, aber nicht waschen. Bitte verarbeite die Pilze am Besten direkt nach dem Kauf und lagere sie im Kühlschrank. 

 

NUR AUF VORBESTELLUNG!

 



Bio-Austernseitling

... kalorienarm, aber reich an Protein und Ballaststoffen und die ideale vegetarische Alternative zu Fleisch.

... Viele sagen, der Geschmack erinnert an Kalbsfleisch.

... schmeckt am Besten gebraten, gegrillt oder paniert.

... roh schwer verdaulich. 

 

 

Bio-Limonenseitling

... sieht nicht nur verdammt lecker aus, ist  auch reich an B-Vitaminen und hat tatsächlich einen feinen Limonengeschmack.

... schmeckt roh im Salat, aber ebenso leicht gegart.

... passt mit einem Spritzer Zitrone und/oder Weißwein perfekt zu Fisch oder zu Geflügelfleisch.

Bio-Rosenseitling

... sieht nicht nur verdammt gut aus, ist auch reich an B-Vitaminen und eine leckere vegetarische Alternative zu Fleisch. 

... schmeckt am Besten gebraten.

... viele sagen, der Geschmack erinnert dann an Speck oder Lachsschinken.

... außerdem verwandelt sich die rosa Färbung beim Braten in Orangetöne.

... im Kühlschrank riecht der Rosenseitling irgendwann muffig, nicht wundern.