Blühpaten*innen Blog

Was passiert auf der Blühwiese? Hier findet ihr aktuelle News.

Eine Blühbank für euch

04.07.21 - Selfmade aus Paletten- und Holzresten. Wenn ihr nun zur Blühwiese kommt, könnt ihr euch dort auf der Blühbank eine kleine Pause gönnen und das Summen und Zwitschern genießen. Es blüht nun wie verrückt! So schön!!!💚


Es blüht, es summt und krabbelt

20.06.21 - Wie schön! Was alles in so kurzer Zeit passieren kann! Die Blühwiese blüht! Phacelia macht den Anfang, gemeinsam mit Kamille, Hirtentäschel und Ackerhellerkraut. Die Wildbienen und Honigbienen freut es! Alles summt! 🌸🌼🐝


Unsere Blühpatinnen und Blühpaten

12.06.21 - Eine Gemeinschaft entsteht. Wir haben unsere Blühpatinnen und Blühpaten zur Blühwiese eingeladen. Es war toll, dass wir uns mal persönlich kennenlernen konnten. Bei vielen guten Gesprächen und gutem Essen konnten wir zusammen die Fortschritte der Blühwiese begutachten und uns an der Natur erfreuen. Viele haben ihre Dankeschöntüte mit nach Hause nehmen können. Bei allen anderen warten wir noch auf weniger Hitze für den Versand. Dann geht es los!


Es wächst und wächst!

06.06.21 - Es wächst und wächst! Nicht zu stoppen! Wir sind echt total happy, dass sich die Blühwiese innerhalb von einem Monat so toll entwickelt hat. Seit der Aussaat ist Ruhe auf der Fläche. Keine mechanische Beikrautregulierung, keine Düngung (auch vorher nicht). Also so ziemlich alleine gewachsen. Und wir freuen uns, dass sich das Beikraut bisher auch in Grenzen hält. Auch wenn es zuerst geblüht hat. Zum Beispiel das Ackerhellerkraut.😉 Wir sind gespannt, wie es sich weiter entwickelt. Die ersten Bewohner sind auch schon da. 🐞😉

Übrigens haben wir am 22.05.21 vor Ort ein Hinweisschild aufgestellt! So könnt ihr die Blühwiese einfacher finden.

Die Aussaat ist erfolgt

14.05.21 - Ihr Lieben, wir freuen uns sehr! Am 01.05. konnten wir die Blühwiesenmischung in die Erde bringen und das Erfreuliche: Die ersten Pflanzen sind bereits am Wachsen! Wir werden sobald die Sonne wieder da ist, mal ein paar Bilder für euch machen. Der Regen wird sicher gut tun! Nun sind wir in den Planungen für die Dankeschöntüten. Ihr dürft gespannt sein! Bald ist es soweit! Es dauert nicht mehr lange. Sicher schaffen wir das in der nächsten Zeit! Wartet auf eine weitere Infomail. 😉 Dann mit Bildern vom aktuellen Stand auf der Blühfläche und Informationen zu euren Dankeschöntüten!

Email für dich - für unsere Blühpaten*innen

14.03.21 - Heute gab es die erste Infomail für alle Blühpaten*Innen. So halten wir alle immer über Aktuelles auf dem Laufenden. Wir freuen uns, dass ihr dabei seid und sind gespannt, was wir damit erreichen können! Sicher ganz viel für Insekten, Wildtiere, Boden, Wasser, aber wir werden hoffentlich auch zusammenwachsen und euch damit einen anderen Einblick in unsere Arbeit und unser Handeln geben. Danke! Wir freuen uns darauf! 🐛🦗🐞🌼🦋🐝🍀🦔🐇🐦🌸💚💕

Das Saatgut für die Blühwiese ist da!

12.03.21 - Heute ist das Saatgut angekommen! Wir freuen uns!🤩🤩🤩🤩 Wir kommen der blühenden Wiese ein Stückchen näher!


Es geht los!

06.03.21 - Frühling du kannst jetzt kommen! 😊 Wir sind am Pflügen und bereiten alles für die Aussaat vor. Der erste Schritt auf dem dem Weg zur Blühwiese. Ein Video findet ihr in unseren Story-Highlights zur Blühwiese auf Instagram. 🚜


Die Blühwiese als Ruheoase

23.02.21 Für die Braugerste wurde Gülle als Dünger ausgebracht und sofort mit dem Grubber eingearbeitet. Die zukünftige Blühwiese, hinten links zu erkennen, erhält keinen Dünger. Hier ist Ruhe angesagt. Es erfolgt nur einmal die Ansaat und dann lassen wir den Dingen freien Lauf. Wir sind gespannt!


Ein Zuhause für den Waldkauz

20.02.21 - Wir haben auf unserer zukünftigen Blühwiese einen Nistkasten für den Waldkauz angebracht und hoffen sehr, dass Familie Kauz dort bald zu Hause ist. Drückt die Daumen!


Blühwiese im Winterschlaf

03.02.21 - Unsere zukünftige Blühwiese vom Winter verzaubert.  Momentan wächst unter dem Schnee noch nichts. Wir genießen  den wunderschönen Anblick. Im Sommer wird rechts und links die Blühwiese sein und hoffentlich alles summen. In der Mitte wird Braugerste wachsen. Bis dahin ist es noch ein Weilchen.